Zeitungszusteller

Berufliche Informationen

Gespeichert von Thomas am Di., 08.10.2013 - 11:20

Da gibt es nicht viel zu erzählen: nach Beendigung der 10.Klasse hatte ich in der ehemaligen DDR das "große Vorrecht" ohne Lehrstelle gleich arbeiten zu gehen. - nicht etwa weil die schulischen Leistungen so schlecht waren (Schulzeugnis Note "Sehr gut"), sondern weil ich mich nicht mit den vormilitärischen Ausbildungen in der 9. und 10.Klasse sowie in der Lehre abfinden wollte. So begann ich 1984 als Hilfsarbeiter, machte dann einen Facharbeiter als Tischler - aber nur auf der Abendschule.